Wir sind bereit!

Unser Pfarrhaus ist für 12 Personen aus der Ukraine bereit.
Nach einem Treffen aller Kirchen von Muttenz mit den politischen Vertrter:innen der Gemeinde Muttenz, wurde Katrin Müller und Andreas Prescha (Co Präsidium der Kirchenpflege) aktiv und haben Menschen und Hebel für das Projekt "Ukraine in Muttenz" in Bewegung gesetzt.

Pfrin. Mirjam Wagner wird Ende August pensioniert und hat bereits im März den Wohnbereich gezügelt. So entstand bei einer Wohnungsbesichtigung spontan der Gedanke die Zimmer zu möblieren und für ukrainische Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen.

Es wurden uns erfreulicher Weise genau die Anzahl Betten von einem Hotel angeboten, der Transport organisiert und ein Elektriker installierte die Beleuchten. So fügte sich eines zum anderen und nun steht schon mal der Wohnbereich zur Verfügung. Der Einzug sollte in Kürze erfolgen.

Wichtig
Danke für alle Angebote von Möblierungen, Spielsachen, Kleider, konkrete Arbeitskraft etc.
Aber - bitte bringt uns nichts unabgesprochen vorbei. Wir melden uns gerne bei Bedarf.

Abonnieren Sie unseren » Newsletter bzw. unsere Sozialen Medien und lesen Sie die Kirchenseite im monatlichen Amtsanzeiger (Muttenz/Pratteln) da finden Sie die wichtigen Aufrufe.

Bilder: Thomas Zumstag
Text: Pascal Steck
Einrichtung Pfarrhaus
03.04.2022
5 Bilder